Diese Seite drucken

Buchungsbedingungen:

DATENSCHUTZ IHRER ANGABEN:

Die bei Ihrer Online-Buchung zur Verfügung gestellten Informationen werden in einer automatischen Datei gespeichert und sind von dem Anwender vom Abschnitt "Buchung suchen/stornieren" aus abrufbar. Diesen Abschnitt finden Sie oben auf der Webseite.

GARANTIEVEREINBARUNG

Alle Reservierungen müssen mittels einer zum Zeitpunkt des Aufenthalts gültigen Kreditkarte abgesichert werden. Der Aufenthalt wird direkt im Hotel bezahlt.Die Bezahlung erfolgt bei Ankunft.

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Expo Hoteles & Resorts behält sich das Recht vor, die Stornierungspolitik in Abhängigkeit von der Anzahl der gebuchten Zimmer und Übernachtungen zu ändern und eine Sonderregelung für Gruppen anzuwenden.

Die Stornierung der Buchung verursacht keinerlei Kosten, sofern sie am Ankunftstag vor 12.00 Uhr (Ortszeit ) erfolgt. Wird die Stornierung erst nach 12.00 Uhr vorgenommen, so muss die erste Nacht bezahlt werden. Wenn Sie am vorgesehen Ankunftstag nicht im Hotel erscheinen, müssen wir Ihre Buchung stornieren und Ihnen die erste Nacht berechnen.

Stornierung des Extras: Wenn Sie weniger als 48 Stunden vor dem Tag der Anreise stornieren, werden Sie den 100% des Extras bezahlen.

Damit Ihre Stornierung wirksam wird und Ihnen keine Kosten entstehen, teilen Sie den Stornierungswunsch bitte der Buchungsabteilung des Hotels per Fax oder E-Mail. Sie können Ihre Buchung im Abschnitt "Buchung suchen/stornieren" oben auf dieser Webseite stornieren.

Für den Fall, dass Sie Ihre buchungsbestätigung an der Rezeption nicht vorweisen können, kommt das Hotel für keinerlei Irrtum bezüglich Ihrer Reservierung auf, weder, was den vereinbarten Tarif , noch die Anzahl der Personen und/oder vereinbarten Serviceleistungen anbetrifft.

REGIONALE TOURISTENSTEUER MIT GELTUNGSBEREICH FÜR KATALONIEN

Laut dem spanischen Gesetz 5/2012 vom 20. März über steuerliche, finanzielle und Verwaltungsmaßnahmen sowie die Erhebung einer Steuer über den Aufenthalt in touristischen Einrichtungen, die unter der Nummer 83 des spanischen Gesetzblattes vom 6. April bekannt gegeben wurde, tritt ab dem 1. November 2012 die Steuer über den Aufenthalt in touristischen Einrichtungen in Kraft, deren Tarif sich in Barcelona pro Person und Übernachtung in 4-Sterne-Hotels und 4-Sterne-S-Hotels auf 1,10 € zzgl. span. MwSt. und in 5-Sterne-Hotels auf 2,25 € zzgl. span. MwSt. beläuft. Der Höchstbetrag entspricht 7 Übernachtungseinheiten pro Person und betrifft keine Minderjährigen unter 16 Jahren.

Diese Regionalsteuer versteht sich ausschließlich unserer Tarife und wird ab dem 1.11.2012 direkt von dem Gast im Hotel entrichtet.

Hinweis: Es wird der in Spanien zum Zeitpunkt der Bezahlung des Aufenthalts geltende Mehrwertsteuersatz berechnet.

Ab dem 29. Oktober schreibt das neue spanische Gesetz 7/2012 folgende Beschränkung für Barzahlungen vor: Personen mit Wohnsitz in Spanien dürfen bis zu 2.499,99 € bar zahlen und Personen ohne Wohnsitz in Spanien dürfen bis zu 14.999,99 € bar zahlen.